00: Was ist die Idee von Wirtschaftsrecht-Helden und für wen ist es gemacht?

Hallo mein Name ist Martin Wachovius vom Wirtschaftsrecht-Helden-Pod. In dieser nullten Episode möchte ich Ihnen gerne erklären, für wen dieser Podcast gedacht ist und worum es eigentlich hier geht.

Dieser Podcast ist für alle gedacht, die sich für den Studiengang Wirtschaftsrecht insbesondere an der Hochschule Hof interessieren oder bereits Wirtschaftsrecht z.B. an der Hochschule Hof studieren. 

D.h. Sie sind hier richtig, wenn Sie

  • Schüler/ Schülerin, oder
  • Jura-Student/ Studentin sind, oder
  • bereits Wirtschaftsrecht studieren.

Sie sind Schüler/ Schülerin?

Sie sind Schüler/ Schülerin und überlegen sich, ob Sie nach Ihrer Schulzeit Wirtschaftsrecht studieren wollen. Vielleicht haben Sie noch keine Vorstellung, worum es im Studiengang Wirtschaftsrecht eigentlich geht. Gerade für diejenigen, die keine Juristen in der Familie oder im Bekanntenkreis haben, soll dieser Podcast helfen zu klären, wie das Studium von Wirtschaftsrecht aussieht und was man später damit machen kann.
Vielleicht haben Sie auch eine gewisse Scheu, ein Studium zu ergreifen. Diese Scheu möchte ich gerne abbauen. Ich möchte jedem Interessierten helfen, sich darüber klar zu werden, ob das Studium Wirtschaftsrecht etwas für ihn bzw. sie ist. Über den Wirtschaftsrecht-Helden-Pod möchte ich eine konkrete Vorstellung über den Studiengang Wirtschaftsrecht vermitteln, was man damit später beruflich machen kann, was man im Studium lernt und welche Möglichkeiten z.B. die Hochschule Hof bietet. 

Sie haben Jura studiert und nicht mit dem 1. Staatsexamen abgeschlossen?

Sie sind hier auch dann richtig, wenn sie Jura studieren und aus welchem Grund auch immer Ihr Jura Studium nicht  mit dem ersten Staatsexamen beenden werden. Dann fragen Sie sich bestimmt, ob Sie Ihre erbrachten Scheine und Ihr erworbenes Wissen nicht in ein anderes  Studium einbringen können oder ob die letzten Studienjahre „umsonst waren“. Hier möchte ich Ihnen mit dem Wirtschaftsrecht-Helden-Pod eine Möglichkeit aufzeigen, wie sie trotzdem einen juristischen Abschluss erlangen können und sich dabei viele Ihrer erbrachten Leistungen anrechnen lassen können. Geben Sie nicht auf, sondern werden auch Sie ein Wirtschaftsrecht Held!

Sie studieren bereits Wirtschaftsrecht?

Wenn sie bereits Wirtschaftsrecht studieren, sind Sie hier auch richtig,  denn es wird in  diesem Podcast auch um den Studienalltag gehen. D.h. Sie werden hier Tipps und Tricks erfahren  zum Beispiel, wie man effizient lernt oder, wie man sich richtig auf eine Prüfung vorbereitet. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, den Studiengang und die weiteren Angebote der Hochschule Hof noch besser kennen zu lernen. 

Worum geht es im Podcast Wirtschaftsrecht-Helden?

 Und da sind wir auch schon bei dem Punkt, worum es eigentlich in diesem Podcast geht. Hier soll es um Ihre Bedürfnisse als Studierender des Wirtschaftsrechts gehen.  Ich möchte sie auf Ihrer Reise hin zu einem Wirtschaftsrechts-Held begleiten. Betrachten Sie mich bitte als ihr ganz persönlicher Mentor auf diesem Weg. Ich möchte Ihnen am Anfang dieses Weges helfen, um sich zu entscheiden, für wen das Studium des Wirtschaftsrechts die richtige Wahl ist.

Welche Berufe kann ich als Wirtschaftsjurist ergreifen?

 Ich werde Ihnen sagen, worum es in diesem Studium geht und welche Berufe sie damit später ergreifen können. Ich werde Ihnen auch sagen, was der Unterschied zum Jurastudium an der Universität ist.

Testimonials von ehemaligen Studierenden

Ich werde immer wieder ehemalige Studierende einladen, die Ihnen an ihrer eigenen Geschichte authentisch aufzeigen können, wie das Studium des Wirtschaftsrechts abgelaufen ist und wie sie damit später im Berufsleben durchgestartet sind. Sie werden erstaunt sein, welche Bandbreite an spannenden Berufen Sie mit dem Studium des Wirtschaftsrechts ergreifen können.

aktuelle Fälle und Rechtsfragen werden besprochen

Ich werde Ihnen auch helfen aufzeigen, wie Sie zeitsparend und vielleicht sogar mit etwas Freude Wirtschaftsrecht studieren und dabei  auch erfolgreich sein können. In Interviews  mit meinen Professoren Kollegen werde ich aktuelle Rechtsfragen wie zum Beispiel Urteile oder neue Gesetze aufgreifen, für Sie aufbereiten und Ihnen aufzeigen, dass Sie schon bald selbst in der Lage sind, diese Fragen eigenständig juristisch zu bewerten. Daran können Sie erkennen, wie praxisorientiert der Studiengang Wirtschaftsrecht tatsächlich ist.  

Hilfe, wenn es im Studium mal nicht so läuft …

Da es auf jedem Studien-Weg auch immer wieder mal Hindernisse gibt, werde ich Ihnen im Wirtschaftsrecht-Helden-Pod auch Strategien aufzeigen, wie Sie in Ihrem Wirtschaftsrecht Studium solche Hindernisse erfolgreich überwinden können. Es ist noch nie ein Meister, bzw. Wirtschaftsrecht Held vom Himmel gefallen.

meine Erfahrungen als Student …

Mein persönliches Ziel ist es, Sie zu einem Wirtschaftsrecht-Held zu machen. Als ich noch Student war, hat einer meiner Professoren zu Beginn meines Studiums zu uns Erstsemestern gesagt, dass er aus uns allen gute Juristen machen kann.  Was wir dazu tun müssten, ist sich auf das Studium einzulassen und fleißig zu arbeiten. Zu Beginn des Studiums habe ich nicht geglaubt, dass er damit Recht hatte. Doch er hatte Recht. Und diese Erfahrung möchte ich auch an Sie weitergeben. Auch Sie haben das Zeug dazu, ein Wirtschaftsrechts-Held zu werden!

In den vielen Jahren, die ich schon Professor für Wirtschaftsrecht an der Hochschule Hof bin, habe ich viele Erfahrungen mit Studierenden des Wirtschaftsrechts gesammelt. Gerade als Studiengangleiter komme ich auch außerhalb der Lehrveranstaltungen mit Studierenden ins Gespräch. Die Ergebnisse, die ich daraus gezogen habe, möchte ich Ihnen gerne in diesem Podcast weitergeben.

Warum ein Podcast?

Warum habe ich mich entschieden, Ihnen einen Podcast anzubieten? Nun, in unserer heutigen Zeit ist gerade Zeit sehr wertvoll. Wir haben alle viel zu tun, Beruf, Studium, Sport, Hobbies, Familie etc. Da wär es doch gut, wenn man sich unterwegs fundiert informieren könnte, ohne dabei auf einen Bildschirm schauen zu müssen. Wenn Sie also auf dem Weg zur Hochschule sind – egal ob im Zug, Bus oder Auto – oder beim Sport, oder wenn Sie irgendwo warten müssen, z.B. beim Arzt … Einfach die Podcast-App auf Ihrem Smartphone öffnen und los geht’s.

Wer ist Prof. Dr. Martin Wachovius?

Damit Sie wissen, mit wem Sie es hier bei Wirtschaftsrecht-Helden-Pod zu tun, möchte ich mich Ihnen hier kurz vorstellen: Wie schon gesagt heiße ich Martin Wachovius, bin 43 Jahre alt und Professor für Wirtschaftsrecht mit den Schwerpunkten Öffentliches Recht, Umwelt-/ Energierecht und Nachhaltigkeitsmanagement an der Hochschule Hof. Ich werde 3 Sichtweisen in diesen Podcast einbringen:

  1. Aus der Sicht als Professor und Studiengangleiter weiß ich, worauf es an der Hochschule ankommt.
  2. Aus der Sicht als ehemaliger Unternehmensjurist in der Energiewirtschaft weiß ich, worauf es in der Praxis und gerade bei Juristen  in der Wirtschaft ankommt.
  3. Aus Sicht eines Vaters mit Einblick in das Leben von Schülern, wodurch ich weiß, worauf es im Leben junger Menschen ankommt.

Wie lang sind die Episoden und wie regelmäßig gibt es Neue?

Es ist geplant, dass Wirtschaftsrecht-Helden-Pod, übrigens der 1. seiner Art in Deutschland (!), 14-tätig erscheint. In den etwa 15-minütigen Episoden wird es abwechselnd um Folgendes gehen:

Was ist der Inhalt der Episoden?

  • Warum sollte ich Wirtschaftsrecht studieren?
  • Wie lerne ich richtig?
  • Was gibt es Wichtiges zum Hochschulalltag?
  • Was gibt es Neues (der aktuelle Fall)?
  • Wer kann mir sagen, wie es war, Wirtschaftsrecht zu studieren und welchen Beruf ich nach dem Studium ergreifen kann (die Testimonials)?

Heldenfragen …

Sie finden alle Informationen zum Podcast, zum dazugehörenden Blog, Tipps für maßgeschneiderte Studienliteratur und vieles mehr unter www.wirtschaftsrecht-helden.de Dort können Sie auch sehr gerne Kommentare, Anregungen oder Themen, die Sie gerne hören würden, abgeben. Diese Heldenfragen werde ich dann vielleicht schon in einer der folgenden Episoden beantworten.

Was kommt in der nächsten Episode?

Sie wollen auch ein Wirtschaftsrecht-Held werden, dann hören Sie doch gleich in die 1. Episode rein. Da geht es um die Vorstellung des Studiengangs Wirtschaftsrecht an der Hochschule Hof. Und schon mal eine Vorankündigung zur 2. Episode: Da wird es um einen aktuellen Fall gehen und zwar um ein aktuelles Urteil des Berliner Landgerichts aus dem September 2019, wonach die Grünen-Bundestagsabgeordnete Renate Künast sich üble Beschimpfungen gefallen lassen muss, weil diese nach Auffassung des Gerichts zulässige Meinungsäußerungen seien. Dies betrifft Fragen des Staats- und Verfassungsrechts, womit sich Studierende des Wirtschaftsrechts gleich in ihrem 1. Semester beschäftigen werden …

Also viel Freude beim Wirtschaftsrecht-Helden-Pod und bleiben Sie dran – ich freu mich auf Sie!

Ihr Martin Wachovius

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.